StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Nach den Büchern von Sherrilyn Kenyon
 

Austausch | 
 

 Was ist ein Dark Hunter?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Acheron Parthenopaeus


Anmeldedatum : 11.08.10
Beiträge : 1095

BeitragThema: Was ist ein Dark Hunter?   Mo 15 Nov 2010 - 18:45


Was ist ein Dark Hunter?


Wie man zum Dark Hunter wird

Wenn eine Person zu Unrecht stirbt, schreit ihre Seele nach Rache. Die stärksten und zornigsten der Schreie hallen durch die Hallen des Olymps, Artemis hört diese und bietet ihnen einen Deal an. Nachdem die Abmachung akzeptiert wird, ist der neue Dark-Hunter mit dem Artemis Bogen-und-Pfeil gebranntmarkt (an der Stelle wo sie ihn berührt hat).
Dann ist ihm sein Racheakt erlaubt. Im Austausch ihrer Seelen, können alle neuen Dark-Hunter innerhalb von 24 Stunden Rache an denen üben, die ihne während ihres menschlichen Lebens Unrecht angetan haben. Die meisten Dark-Hunter rächen sich in der Regel nach an den Menschen, die sie getötet haben. Nach diesen 24 -Stunden, gehören sie Artemis, diese schickt Acheron den Anführer der Dark-Hunter zu ihnen. Nach dem Training mit Acheron wird der Dark-Hunter einen Ort irgendwo auf der Welt zugewiesen. Der Dark-Hunter verbringt dann den Rest der Ewigkeit im Kampf gegen Daimons und andere Böse . Artemis bezahlt sie für ihre Dienstleistungen und stellt ihnen menschliche Hilfe zur Verfügung (Squires-Knappen)


Wie man Artemis Pakt löst

Der einzige Weg für einen Dark-Hunter von Artemis Dienst befreit zu werden, ist die eine aufrichtige Seele (Person), die ihn oder sie genug liebt zu finden. Diese Person muss das Medaillon, dass die Dark-Hunter Seele enthält, auf Artemis Brandmal halten bis es die Dark-Hunter Seele zurückgibt. Doch die Aufgabe ist schwieriger als es klingt, denn das Medaillon wird so heiß wie Lava, während des Prozesses und hinterlässt dauerhaft Narben auf der Hand. Wenn das Medaillon fallen gelassen wird, ist die Seele des Dark-Hunter für immer verloren. Durch das fallenlassen des Medaillions wird der Dark Hunter, zu einem sehr Schmerzhaften Dasein als Schatten gezwungen, es ist das gleiche, als ob der Dark Hunter gestorben wäre. Allerdings, wenn es dem Liebsten gelingt, wird der Dark-Hunter aus Artemis Diensten befreit und bekommt seine Seele zurück. Der DarkHunter beginnt dann sein neues Leben in dem Zustand in dem er vor seinem ersten Tod war.


Schwächen

Sie können getötet werden durch:
-Sonnenlicht
-Enthauptung
-Insgesamt Zerstückelung
-Wenn man in Artemis Brandmal sticht
( wurde in Dance with the Devil gezeigt )
Acheron hält diese Schwäche Geheim um die Dark Hunter zu schützen.
Sie haben auch noch eine weitere Schwäche, zu helle Halogenlampen , schaden ihren empfindlichen Augen.
Auch Acheron erliegt dieser Schwäche.


Aussehen
Sie sehen noch genauso aus wie sie als Menschen aussahen. Die Dark-Hunters Zähne sind spitz und scharf, ihre Augen sind lichtempfindlich(wie die der Daimons). Jeder Dark-Hunter hat das Brandmal von Artemis irgendwo am Körper. Artemis ist berüchtigt meist schöne, große Männer und Frauen zu Dark Huntern zu machen.



Then He will be called Acheron for the River of Woe.
Like the river of the Underworld, his journey shall be dark,
long and enduring. He will be able to give live and take it.
He will walk through his life alone and abandoned -
ever seeking kindness and ever finding cruelty.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-hunter.vampire-legend.com
 

Was ist ein Dark Hunter?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Dark Hunter Bücher von Sherrilyn Kenyon
» Dark Hunter
» Dark Hunter RPG
» - Dark Hunter RPG Übersicht -

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Hunter ::  :: Storyline :: Portalseite-