StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Nach den Büchern von Sherrilyn Kenyon
 

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 PARTNERSCHAFTSANFRAGEN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
avatar
Acheron Parthenopaeus


Anmeldedatum : 11.08.10
Beiträge : 1098

BeitragThema: PARTNERSCHAFTSANFRAGEN    Do 30 Sep 2010 - 15:13

Ihr möchtet unser Partner werden?
Dann stellt eure Anfrage bitte hier rein rein.

Ihr erhaltet dann so schnell wie möglich eine Antwort von uns.



Then He will be called Acheron for the River of Woe.
Like the river of the Underworld, his journey shall be dark,
long and enduring. He will be able to give live and take it.
He will walk through his life alone and abandoned -
ever seeking kindness and ever finding cruelty.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-hunter.vampire-legend.com
avatar
Acheron Parthenopaeus


Anmeldedatum : 11.08.10
Beiträge : 1098

BeitragThema: Re: PARTNERSCHAFTSANFRAGEN    Di 13 Sep 2011 - 19:39

Achtung

Partneranfragen bitte ab sofort als Code posten oder
zumindest die Links als Code einfügen.
Normale Links von Gästen werden leider nicht mehr angezeigt.


Bsp:

Code:
http://dark-hunter.vampire-legend.net

Danke Very Happy



Then He will be called Acheron for the River of Woe.
Like the river of the Underworld, his journey shall be dark,
long and enduring. He will be able to give live and take it.
He will walk through his life alone and abandoned -
ever seeking kindness and ever finding cruelty.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dark-hunter.vampire-legend.com
avatar
DexRyver
Gast


BeitragThema: Inaktiv - daher keine Partnerschaft   Sa 4 Aug 2012 - 20:42

Inaktiv - daher keine Partnerschaft


Banner



Code:
tenebris.forumieren.com

Informationen
Tenebris ist ein einst friedvolles Land, das von magischen Wesen bewohnt wird. Es ist eine der vielen Parallelwelten, an die auf der Erde kaum jemand glaubt. Trotzdem schafften es oft einzelne Kreaturne durch offene Portal zu springen, besonders im menschlichen Mittelalter war die Anzahl der geöffneten Portale sehr groß. Die Menschen hatten Ansgt vor den fremden Kreaturen und töteten jede einzelne in ihrer Welt. So beschlossen die Bewohner Tenebris' keine Portale mehr zu öffnen. Dies wurde seither strikt verboten
Die Zivilisation in Tenebris ist je nach Ort unterschiedlich. Von spirituellen Tierstämmen bis zu hochmodernisierten Städten ist hier alles vorhanden.
Wie in der menschlichen Welt, gibt es hier viele Regionen mit unterschiedlichen Temperaturen, Lebewesen und Vegetationen. Doch das besondere ist, dass diese viel näher aneinander stehen. Kaum geht man durch eine trockene Sandwüste wird es plötzlich kälter und man steht bald im Schnee. Doch neben den normalen Zonen, wie Tropen, Wälder und Steppen, gibt es noch ein immer größer werdendes Schattenland, auch Land des Verderbens oder des Todes genannt. Jenes wird durch seelenlose Kreaturen verpestet und heimgesucht, die dem obersten Fürsten der Plagen, Afectoz, untergeben sind. Einst waren jene Kreaturen lebendige, gutmütige Wesen, doch deren Seelen wurden von Afectoz gefressen. Nun schickt er seine wachsende Schar von dämonischen Kreaturen auf um an mehr Seelen, und somit mehr Macht, zu gelangen um Tenebris zu beherrschen.
Viele Sternenleser und Gezeitenseher kündigten an, dass Helden aus einer anderen Welt durch Portale kommen würden um das Land von den Untoten und ihrem Herrscher für immer zu befreien. Doch dies war ja verboten und somit brachte das manche Gläubige in Gefahr. Die meisten Bewohner Tenebris‘ hielten jene jedoch nur für verrückt und schenkten ihnen keinen Glauben. Tief im inneren aber hoffte jeder, dass sie die Wahrheit sagten.


Eckdaten
* Gründung: 30. Juli. 2012
* Altersempfehlung: 15 Jahre
* wir spielen in zwei Welten, Erde und Tenebris
* RPG-Start: ab 4 aktiven Usern
* keine Mindestpostinglänge
* Es sind spielbar: Dämonen, Engel, Werwesen, Vampire, Orks, Zwerge,
Elfen, Drows, Zentauren, Satyre, Harpyien, Humanoide Tierwesen
und Gestaltenwandler, zudem noch Menschen
* keine Ortstrennung
* Erfahrene sowie Neulinge sind willkommen
* Fotos und gezeichnete Bilder sind als Avatar erlaubt


Banner




Code:
[font=Times New Roman][center][img]http://i46.tinypic.com/oehi1.png[/img]
tenebris.forumieren.com

[size=18][i]Informationen[/i][/size]
Tenebris ist ein einst friedvolles Land, das von magischen Wesen bewohnt wird. Es ist eine der vielen Parallelwelten, an die auf der Erde kaum jemand glaubt. Trotzdem schafften es oft einzelne Kreaturne durch offene Portal zu springen, besonders im menschlichen Mittelalter war die Anzahl der geöffneten Portale sehr groß. Die Menschen hatten Ansgt vor den fremden Kreaturen und töteten jede einzelne in ihrer Welt. So beschlossen die Bewohner Tenebris' keine Portale mehr zu öffnen. Dies wurde seither strikt verboten
Die Zivilisation in Tenebris ist je nach Ort unterschiedlich. Von spirituellen Tierstämmen bis zu hochmodernisierten Städten ist hier alles vorhanden.
Wie in der menschlichen Welt, gibt es hier viele Regionen mit unterschiedlichen Temperaturen, Lebewesen und Vegetationen. Doch das besondere ist, dass diese viel näher aneinander stehen. Kaum geht man durch eine trockene Sandwüste wird es plötzlich kälter und man steht bald im Schnee. Doch neben den normalen Zonen, wie Tropen, Wälder und Steppen, gibt es noch ein immer größer werdendes Schattenland, auch Land des Verderbens oder des Todes genannt. Jenes wird durch seelenlose Kreaturen verpestet und heimgesucht, die dem obersten Fürsten der Plagen, Afectoz, untergeben sind. Einst waren jene Kreaturen lebendige, gutmütige Wesen, doch deren Seelen wurden von Afectoz gefressen. Nun schickt er seine wachsende Schar von dämonischen Kreaturen auf um an mehr Seelen, und somit mehr Macht, zu gelangen um Tenebris zu beherrschen.
Viele Sternenleser und Gezeitenseher kündigten an, dass Helden aus einer anderen Welt durch Portale kommen würden um das Land von den Untoten und ihrem Herrscher für immer zu befreien. Doch dies war ja verboten und somit brachte das manche Gläubige in Gefahr. Die meisten Bewohner Tenebris‘ hielten jene jedoch nur für verrückt und schenkten ihnen keinen Glauben. Tief im inneren aber hoffte jeder, dass sie die Wahrheit sagten.


[size=18][i]Eckdaten[/i][/size]
* [b]Gründung:[/b] 30. Juli. 2012
* [b]Altersempfehlung:[/b] 15 Jahre
* wir spielen in [b]zwei Welten[/b], Erde und Tenebris
* [b]RPG-Start:[/b] ab 4 aktiven Usern
* [b]keine[/b] Mindestpostinglänge
* [b]Es sind spielbar:[/b] Dämonen, Engel, Werwesen, Vampire, Orks, Zwerge,
Elfen, Drows, Zentauren, Satyre, Harpyien, Humanoide Tierwesen
und Gestaltenwandler, zudem noch Menschen
* [b]keine[/b] Ortstrennung
* [b]Erfahrene[/b] sowie [b]Neulinge[/b] sind willkommen
*[b] Fotos [/b]und [b]gezeichnete Bilder [/b]sind als Avatar erlaubt


[size=18][i]Banner[/i][/size]
[img]http://i48.tinypic.com/2pycql1.jpg[/img]
[/center][/font]
Nach oben Nach unten
avatar
Gast123
Gast


BeitragThema: Re: PARTNERSCHAFTSANFRAGEN    So 26 Aug 2012 - 16:55

Leider keine Einsicht in den Inplaybereich - daher keine Partnerschaft



Hallo liebes Forum,

Wir bitten euch hiermit um eine Partnerschaft Smile



Storyline:

Wir setzen 22 Jahre nach der ultimativen Schlacht an ( basierend auf den TV Staffeln und nicht den Comics !! ) ...

Die Ultimative Schlacht wurde gewonnen und die Mächtigen Drei machten Platz für die nächste Generation von jungen Hexen. Die Mächtigen Drei setzen sich zur Ruhe und ließ die nächste Generation dort weiter machen wo sie aufgehört hatten.

Die Kinder der Mächtigen Drei sind also jetzt an der Reihe - Sie müssen lernen, kämpfen - und manche von ihnen führen nebenbei noch ein möglichst gewöhnliches Leben.. oder versuchen es zumindest. Denn nicht nur die Mächtigen Drei haben Nachwuchs bekommen - die gegen Seite war nicht untätig und neue Gegner treten auf den Plan die den Halliwells das Leben zur Hölle machen.

Lg
http://charmed-next-generation-rpg.xobor.de/
Nach oben Nach unten
avatar
Claire Y
Gast


BeitragThema: Behind the Horizon[Twilight]   Mo 3 Sep 2012 - 16:42

Inaktiv - daher keine Partnerschaft




Twilight Saga

Behind the Horizon


Bella ist tot.
Sie hat die Geburt von ihrer Tochter Renesmee nicht überlebt.Doch Nessie konnte weiterleben,doch Bella musste sterben.Es hatte nichts gebracht das Edward sie gebissen hat oder das er sein Vampirgift in ihr Herz gerammt hat,Bella ist in seinen Armen gestorben.
Auch Jacob hat sich nicht (noch nicht) auf die kleine Nessie geprägt denn er war nicht zu Rosalie gegangen,die Nessie in den Armen gehalten hatte, sonder hatte angefangen um Bella zu weinen da für sie jede Hilfe zu spät kam.
Auch die Wölfe bekamen alles mit und zogen sich fürs erste zurück,nur Jacob blieb alleine zurück.
Das alles geschah im Jahre 2006

Seitdem sind 6 Jahre vergangen und Nessie ist jetzt schon aufgewachsen und hat das aussehen einer siebzehnjährigen.Jacob aber hatte sich nie wieder bei den Cullen blicken lassen und so fand für ihn auch keine Prägung stand auch wenn er sie dessen nicht bewusst ist.

Edward trauer schon seit diesen 6 Jahren um Bella und kann sie einfach nicht vergessen.Es war seine Schuld gewesen das sie tot war und er wollte ihr folgen,doch er konnte ihre gemeinsame Tochter nicht zurück lassen.Nur Nessie zuliebe blieb er noch auf Erden und ließ sich nicht von den Volturi töten.

Eines Tages tauchte ein Mädchen bei den Cullens auf,die Bella genau glich nur das ihr Haar blond war.
Die Cullens glaubten es wäre eine Falle.
Doch dieses Mädchen war ein Mensch und dazu Bellas Zwillingsschwester,ihr Name war Marie.Als die beiden kleine waren wurde Marie aus dem Krankenhaus gestohlen und nur Bella blieb bei ihren richtigen Eltern.

Doch ob das alles nicht schon genug wäre tauchen auf einmal immer mehr Vampire in der Umgebung von Forks auf und ein neuer Kampf steht für die Cullens und die Wölfe an.
Werden sie es schaffen?

-Wird sich Jacob doch noch auf Nessie prägen?
-Werden die Cullens Marie glauben schenken?
-Was wird zwischen Marie und Edward passieren?
-Was wird mit den ganzen Vampiren passieren?
-Was wird noch kommen?
Das alles entscheidet ihr,hier in unserem Rollenspiel

>>Wir sind ein FKS 14 Forum jüngere werden hier nicht erlaubt.
>>Wir spielen nach Nessies Geburt und Bellas Tod
>>Erfundene Charakter sind erlaubt doch wir wollen nicht das ganze Forum voll damit haben!
>>Es ist eure Entscheidung was passieren wird euch ist freie wahl

Button:

Code:
http://i33.servimg.com/u/f33/16/13/52/64/taylor10.jpg

Links:
Roter Fadenl II Gesucht und Vergebene Rollen II Partnervehandlungen
Nach oben Nach unten
avatar
Der Rat
Gast


BeitragThema: The Alliance   Mo 17 Sep 2012 - 13:19


Forum existiert nicht mehr - daher keine Partnerschaft





STORY
Ich drückte mich in die dunkle Nische, spürte die Kälte durch mein dünnes Hemd kriechen und hielt gespannt den Atem an. Sie waren in der Nähe, ich hörte ihr leises Murmeln. Vorsichtshalber presste ich meine Hand auf meinen Mund, damit mir nicht versehentlich ein Geräusch entglitt, welches mein sicheres und schmerzhaftes Ende gewesen wäre.
Es begann zu regnen, was ich nur als glückliche Fügung bezeichnen konnte. Der Regen verwischte meinen Geruch und sorgte für eine zusätzliche Geräuschkulisse. Allerdings erschwerte dies auch meine Möglichkeit meine Verfolger in der Dunkelheit auszumachen.
Hoffentlich war Marcus schon in sicherer Entfernung und wartete nicht auf mich - doch so töricht schätzte ich ihn nicht ein. Er würde erst das Essen in Sicherheit bringen, so lautete die Vereinbarung, denn das Wohl der Gruppe hing davon ab. Die Gruppe war wichtiger als jedes Versprechen, dass er meinem Bruder gegeben hatte - nur hielt sich auch Marcus an diese Vereinbarung?
Ich verlagerte das Gewicht auf mein rechtes Bein und konnte so vorsichtig um die Hausecke spähen. Sie befanden sich auf der Jagd und witterten in mir eine leichte Beute, aber leicht würde ich es ihnen auf keinen Fall machen. Meine mittlerweile nassen Haare fielen mir dunkel über die Schulter. Ich hätte mir besser einen Zopf binden sollen, doch daran würde ich jetzt keine weiteren Gedanken verschwenden.
Ich lauschte aufmerksam in die Nacht und versuchte das Murmeln oder andere Geräusche hinter der Regenfassade wahrzunehmen. Nichts! Sie waren verschwunden. Meine Hand weiterhin auf meinen Mund gepresst lehnte ich mich noch einige Millimeter weiter um die Ecke um auch den Rest der Gasse überblicken zu können, in die ich mich gerettet hatte. Es konnte nur eine Falle sein, denn warum sollten sie so schnell aufgeben?

BACKGROUND
In der heutigen Zeit ist es die Herausforderung des Überlebens, die das Leben erst kompliziert macht. Man wird in eine Zeit geboren, in der die Elite aus einer Gruppe besteht, die sich von menschlichem Blut ernährt. Vampire besitzen körperliche Kräfte und so ausgeprägte Sinne, dass die Menschheit ihre bisherige Position in der Nahrungskette aufgeben musste. Wie dies alles genau ablief, weiß man heute nicht mehr genau, denn die Augenzeugen sind bereits vor einiger Zeit von uns gegangen. Jetzt sind wir, die als Menschen in diese Welt geboren werden, die Gejagten, zumindest diejenigen von uns, die sich nicht der Alliance anschließen.
Die Mitglieder, die das schwarze „A“ auf ihrer Brust tragen, sind Menschen, die ihre eigene Rasse, ihre Freunde und Familien an Vampire verraten um Schutz von ihnen zu erhalten und dadurch ein halbwegs normales Leben führen können, während wir anderen vor ihnen fliehen. Wir streifen durch die Stadt, meist allein oder in kleineren Gruppen - Vertrauen ist eine Rarität - immer bedacht darauf nicht der Alliance oder einem Vampir in die Fänge zu geraten und irgendwo Nahrung und einen Unterschlupf zu finden.

Tauche ein in eine Welt voller Intrigen, Verrat und Tod! Werde Teil der Alliance, die sich ihr Leben schamlos erkauft, der Highsociety der Vampirwelt oder aber ein Gejagter, der die Hoffung auf ein Happy End niemals aufgeben wird.

FACTS
Fantasy-RPG || Charakterauswahl: Vampir, Mensch oder Alliancemitglied || Fiktiver Ort || FSK-14 gerated || Szenentrennung || keine Mindestpostinglänge


Code:
<div align="center"><strong><font size="2" face="times new roman,times"></font></strong></div><div align="center"> </div>  <div align="center"><table border="0" align="center"><tbody /></table><table border="0" align="center" width="400" style="border: 1px dashed #000000"><tbody><tr><td background="http://www.perx.de/kunde/lavigne/grafik/hga_hintergrund_weiss.gif" style="border-width: medium; padding: 0px; width: 400px"><font size="2" face="times new roman,times"><font color="#000000"><br /></font></font><font size="2" face="times new roman,times"><font color="#000000"><img border="0" src="http://i38.servimg.com/u/f38/16/28/72/01/neu210.jpg" /><br /><br /></font></font><div align="center"><font size="2" face="times new roman,times"><font color="#000000"><a href="http://the-alliance-rpg.forumieren.com/">FORUM</a> ||  <a href="http://the-alliance-rpg.forumieren.com/f1-xx-book-of-laws">BOOK  OF LAWS</a> || <a href="http://the-alliance-rpg.forumieren.com/c6-xx-partners">PARTNERS</a></font></font><br /></div><blockquote><font size="2" face="times new roman,times"><font color="#000000"><div style="height: 150px; width: 350px; border: 1px solid #cccccc; overflow: auto"><strong>STORY</strong><br /><em>Ich drückte mich in die  dunkle Nische, spürte die Kälte durch mein dünnes Hemd kriechen und  hielt gespannt den Atem an. Sie waren in der Nähe, ich hörte ihr leises  Murmeln. Vorsichtshalber presste ich meine Hand auf meinen Mund, damit  mir nicht versehentlich ein Geräusch entglitt, welches mein sicheres und  schmerzhaftes Ende gewesen wäre.<br />Es begann zu regnen, was ich nur  als glückliche Fügung bezeichnen konnte. Der Regen verwischte meinen  Geruch und sorgte für eine zusätzliche Geräuschkulisse. Allerdings  erschwerte dies auch meine Möglichkeit meine Verfolger in der Dunkelheit  auszumachen.<br />Hoffentlich war Marcus schon in sicherer Entfernung und  wartete nicht auf mich - doch so töricht schätzte ich ihn nicht ein. Er  würde erst das Essen in Sicherheit bringen, so lautete die  Vereinbarung, denn das Wohl der Gruppe hing davon ab. Die Gruppe war  wichtiger als jedes Versprechen, dass er meinem Bruder gegeben hatte -  nur hielt sich auch Marcus an diese Vereinbarung?<br />Ich verlagerte das  Gewicht auf mein rechtes Bein und konnte so vorsichtig um die Hausecke  spähen. Sie befanden sich auf der Jagd und witterten in mir eine leichte  Beute, aber leicht würde ich es ihnen auf keinen Fall machen. Meine  mittlerweile nassen Haare fielen mir dunkel über die Schulter. Ich hätte  mir besser einen Zopf binden sollen, doch daran würde ich jetzt keine  weiteren Gedanken verschwenden.<br />Ich lauschte aufmerksam in die Nacht  und versuchte das Murmeln oder andere Geräusche hinter der Regenfassade  wahrzunehmen. Nichts! Sie waren verschwunden. Meine Hand weiterhin auf  meinen Mund gepresst lehnte ich mich noch einige Millimeter weiter um  die Ecke um auch den Rest der Gasse überblicken zu können, in die ich  mich gerettet hatte. Es konnte nur eine Falle sein, denn warum sollten  sie so schnell aufgeben?</em></div><br /><div style="height: 150px; width: 350px; border: 1px solid #cccccc; overflow: auto"><strong>BACKGROUND</strong><br />In  der heutigen Zeit ist es die Herausforderung des Überlebens, die das  Leben erst kompliziert macht. Man wird in eine Zeit geboren, in der die  Elite aus einer Gruppe besteht, die sich von menschlichem Blut ernährt.  Vampire besitzen körperliche Kräfte und so ausgeprägte Sinne, dass die  Menschheit ihre bisherige Position in der Nahrungskette aufgeben musste.  Wie dies alles genau ablief, weiß man heute nicht mehr genau, denn die  Augenzeugen sind bereits vor einiger Zeit von uns gegangen. Jetzt sind  wir, die als Menschen in diese Welt geboren werden, die Gejagten,  zumindest diejenigen von uns, die sich nicht der Alliance anschließen.<br />Die  Mitglieder, die das schwarze „A“ auf ihrer Brust tragen, sind Menschen,  die ihre eigene Rasse, ihre Freunde und Familien an Vampire verraten um  Schutz von ihnen zu erhalten und dadurch ein halbwegs normales Leben  führen können, während wir anderen vor ihnen fliehen. Wir streifen durch  die Stadt, meist allein oder in kleineren Gruppen - Vertrauen ist eine  Rarität - immer bedacht darauf nicht der Alliance oder einem Vampir in  die Fänge zu geraten und irgendwo Nahrung und einen Unterschlupf zu  finden.<br /><br />Tauche ein in eine Welt voller Intrigen, Verrat und Tod!  Werde Teil der Alliance, die sich ihr Leben schamlos erkauft, der  Highsociety der Vampirwelt oder aber ein Gejagter, der die Hoffung auf  ein Happy End niemals aufgeben  wird.</div><br /></font></font><div align="center"><font size="2" face="times new roman,times"><font color="#000000"><strong>FACTS</strong></font></font></div><div align="center"><font size="2" face="times new roman,times"><font color="#000000">Fantasy-RPG  || Charakterauswahl: Vampir, Mensch oder Alliancemitglied || Fiktiver  Ort || FSK-14 gerated || Szenentrennung || keine  Mindestpostinglänge</font></font><br /></div></blockquote></td></tr></tbody></table><br /></div>
Nach oben Nach unten
avatar
Saxton
Gast


BeitragThema: Die Bruderschaft der Black Dagger   So 23 Sep 2012 - 14:46

Angenommen


Hallo
Wir würden uns über eine Bestätigung der Partnerschaft mit euch sehr freuen.
Schönen Sonntag noch das Team des BD-Forums








Wir schreiben das Jahr 2009.
Die Welt befindet sich in einem steten Wandel, und die Menschen gehen ihrem gewohnten Treiben nach. Doch sobald die Sonne am Horizont verschwindet und die Nacht hereinbricht, wird der Blick auf eine andere, fremde Welt frei, erfüllt von Geheimnissen, Faszination und einer schrecklichen Realität.

Verborgen vor den Augen der Menschheit tobt seit Jahrhunderten ein erbitterter Krieg zwischen Vampiren und den von Omega geschaffenen Lessern. Untote, seelenlose Wesen, die nur für einen Zweck existieren: Für die Auslöschung der Vampire.
Doch zwischen den Lessern und der Bevölkerung der Vampire steht eine kleine Gruppe von Kämpfern.

Die Krieger der Bruderschaft der Black Dagger.


Sie sind der letzte Schutzwall, der zwischen dem Überleben und dem Untergang der Vampire steht.

Wrath, der blinde König, der bereits in die Geschichtsbücher einging. Verfolgt von der Schmach der Vergangenheit stürzt er sich in den Kampf um seinem Schicksal zu entfliehen. Doch wird der Krieg sich gewinnen lassen wenn das Volk ohne einen Führer bleibt, oder wird Wrath´s Jähzorn den Untergang der Vampire besiegeln?

Tohrment, der einstige Führer der Bruderschaft, dessen Schicksal ihn in die Knie zwang. Wird er einen Weg aus seiner Verzweiflung finden und an die Seite seiner Brüder zurückkehren um die Bürde zu tragen die ihm vorherbestimmt wurde?

Rhage, das Biest mit dem Antlitz eines Gottes. Getrieben von Unruhe und ungezähmter Kraft in seinem Innern leidet er unter dem Fluch den die Jungfrau der Schrift ihm einst auferlegte. Wird er es schaffen seinen Körper wieder für sich zu gewinnen, oder wird sein düsteres Schicksal ihn zum Mörder seiner eigenen Brüder machen?

Zsadist, der seelenlose Krieger, dessen Vergangenheit sich in seinen Augen wiederspiegelt. Gepeinigt in längst verstrichener Zeit hat die Dunkelheit in seinem Innern noch immer Bestand. Wird sich die Voraussage des Zauberes als wahr erweisen? Ist wirklich nicht zu retten, was nicht gerettet werden kann, oder ist der Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit noch nicht ganz verloren?

Butch, der Zerstörer, der prophezeit wurde. Noch unerkannt lebend unter der menschlichen Spezies schlummert die größte Waffe im Kampf gegen Omega. Ein Vampir, der sich seinem Schicksal noch nicht bewusst ist. Wird er den Weg zu seiner Bestimmung finden und diese Tür durchschreiten oder wird die Prophezeiung unerfüllt bleiben?

Vishous, der Sohn der Jungfrau der Schrift. Ein Halbgott, der die Zukunft sehen aber sie doch nicht ändern kann. Seiner Gabe ausgeliefert versucht er ein Schicksal zu lenken, dessen Wege noch unbestimmt sind. Wird er es schaffen seine Brüder zu retten, oder wird die Dunkelheit in seinem Herzen ihn selbst zerstören?

Phury, der Primal, dessen Kampf nicht nur auf dem Schlachtfeld tobt. Seinen Schuldgefühlen erlegen und eines eigenen Lebens beraubt, existiert er nur für seine andere Hälfte. Der Exhile Dhoble. Ein Schicksal das ihn mit jedem Atemzug begleitet. Wird er einen Weg finden um sich aus seinen eigenen Ketten zu befreien und sein Amt anzutreten, oder wird der Dämon in seinem Innern am Ende doch siegen?

Rehvenge, der Drogenbaron Caldwells, dessen Schicksal eng mit dem der Symphathen verflochten ist. Entschlossen, seine Familie zu schützen und sein Geheimnis zu wahren, ist nicht entschieden auf wessen Seite er steht. Wird er jemanden finden, für den es sich lohnt, weiter zu kämpfen, oder wird er am Ende doch seinem verfluchten Blut unterliegen?

John, der stumme Krieger, dessen Seele schon einmal lebte. Unwissend, wer er einmal war, hat er seinen Weg zurück an die Seite seiner Brüder gefunden. Erschüttert durch den Verlust seiner Eltern stürzt er sich in den Kampf, um den Tod Wellsies zu rächen. Wird es einen Lichtblick für ihn geben und er seinen Vater, Tohrment, jemals wiedersehen um ihm vergeben zu können, oder wird sich das Schicksal seiner alten Seele wiederholen?

Qhuinn, der Ahstrux nohtrum, dessen Leben an das von John gebunden ist. Von Kindheit an verstoßen, fand er in der Bruderschaft eine neue Familie, die er mit aller Kraft schützen würde. Doch tief in seinem Herzen verborgen tobt ein Kampf mit seinen Gefühlen. Wird er seine Liebe für Blaylock entdecken oder doch eine Frau zu seiner Partnerin wählen? Oder wird er sein Leben für John geben, bevor er diese Wahl treffen kann?

Blaylock, der ruhige Krieger, der um weit mehr als nur das Überleben der Vampire kämpft. Seinen Freunden ein treuer Begleiter, ficht er den Kampf um seine Gefühle für Qhuinn mit sich allein aus. Wird sein Freund ihn doch noch erhören oder wird es einen anderen Mann geben, der das Herz des Kriegers für sich gewinnen kann?

Murhder, der verschollene Krieger, der seinen Brüdern einst den Rücken kehrte. Verletzt durch die Geschehnisse der Vergangenheit hat er sich zurückgezogen. Doch auch er weiß, dass der Krieg immer mehr Opfer fordert. Wird der Krieger wieder an die Seite seiner Brüder zurückkehren, um mit ihnen die letzte Schlacht zu schlagen, oder werden die Schatten seiner Seele siegen?

Payne, die Tochter der Jungfrau, in dessen Blut das Erbe Bloodletters fließt. Einst in einen tiefen Schlaf versetzt und versteckt gehalten von der Jungfrau selbst, ist sie nun wiedererwacht und bereit, in den Kampf zu ziehen. Doch die Jungfrau hat andere Pläne mit ihr. Wird sie es schaffen, sich gegen ihre mächtige Mutter zu behaupten und an die Seite ihres tot geglaubten Bruders zu treten, oder wird sie sich dem Willen der Jungfrau beugen und ein Leben als Auserwählte führen?

Lassiter, der gefallene Engel, dessen Weg sich immer wieder mit dem der Bruderschaft kreuzt. Gewillt, seine Aufgaben zu erfüllen um in den Himmel zurückkehren zu können, treibt sein Schicksal ihn unaufhaltsam erneut in die Richtung der Brüder. Wird Lassiter sein Vorhaben gelingen oder wird er vielleicht seinen Platz inmitten der Bruderschaft finden?

Sie alle sind bereit, ihr Leben für die Existenz ihrer Art zu riskieren. Geleitet von ihrer Schöpferin, der Jungfrau der Schrift, ziehen sie Nacht um Nacht in den Kampf gegen Omega und dessen Untertanen. Um dieser Übermacht an Feinden gegenüberzutreten, hat die Bruderschaft das Rekrutenprogramm wieder ins Leben gerufen.

Doch der Höhepunkt dieses Krieges scheint nah. Lash, der Sohn des Bösen, sammelt bereits alle ihm zur Verfügung stehenden Kräfte, um zum Gegenschlag auszuholen.

Der Weg in eine ungewisse Zukunft wurde geebnet.
Wie wird der Krieg zwischen den beiden Gottheiten, der Jungfrau der Schrift und Omega, zwischen Licht und Dunkelheit ausgehen, wenn die letzte Schlacht beginnt und die Augen des Schicksals sich für einen Moment schließen?

Die Entscheidung liegt in euren Händen.






Eckdaten

* Wir sind ein NC-17 RPG und spielen angelehnt an die Black Dagger Bücher von J.R. Ward

* Wir schreiben in der Romanform und nach dem Prinzip der Ortstrennung.

* Unsere Mindestpostinglänge beträgt 1000 Zeichen, nach oben offen

* Selbsterfundene Charaktere sind sehr gern gesehen

* Die Frauen aus den Büchern können zwar gespielt werden, sind aber nicht die Shellans der Brüder, da die Brüder sich anderweitig gebunden haben. Wenn ihr euch also mit einer der Shellans anmeldet, dann überlegt euch bitte, was ihr mit dem Chara machen möchtet.
Ausgenommen davon sind Wellesandra, Sarelle und Beth. Die Charaktere sind bei uns im Laufe der Geschichte in den Schleier eingegangen.

* Wir spielen im Jahr 2009 nach Phurys und Cormias Buch. Wir haben allerdings nur das Grundgerüst der Haupthandlung um den Krieg gegen die Lesser übernommen und haben wir folgende Abweichungen zu den Büchern:
~ Die Buchpairings sind bei uns nicht zwingend
~ Der König hat den Thron bestiegen
~ Butch ist noch immer ein Mensch und arbeitet bei dem CPD, d.h. er hat noch keine Verbindung zu der Bruderschaft
~ Das erste Rekrutenprogamm ist beendet, und ein Zweites wird jetzt gestartet

Schaut einfach rein und lasst euch in den Bann der geheimnisvollen Welt der Bruderschaft der Black Dagger ziehen.





Forum - Regeln - Gesuche - Partner




Nach oben Nach unten
avatar
RPGWorld
Gast


BeitragThema: Re: PARTNERSCHAFTSANFRAGEN    Di 25 Sep 2012 - 13:19


Angenommen




Wir sind ein Forum, das die Möglichkeit bietet sich an verschiedenen Rollenspielbereichen zu beteiligen und dem Schreiber- und RPG-Herz freien lauf zu lassen.

In unserem Rollenspielforum habt ihr die Möglichkeit euch gleich an insgesamt vier verschiedenen Rollenspielbereichen zu beteiligen:

- Das Black Dagger Brotherhood RPG spielt nach den Büchern der beliebten Black Dagger Reihe von J.R. Ward. Steigt ein in die Rolle eures Lieblingscharakters aus den Büchern und lenkt sein Schicksal von nun an selbst oder nutzt die Chance mit einem erfundenen Charakter die Brüder kennenzulernen.

- Das Black Dagger Future RPG, ist ebenfalls an die Bücher von J.R. Ward angelehnt. Nur spielt dieses RPG ganze 600 Jahre später und bietet somit ausschließlich Platz für erfundene Charaktere. Ihr wollt ein Nachkomme eines Bruders sein? Dann ist das hier der perfekte Bereich für euch. Gestaltet die Zukunft der Bruderschaft selbst.

- Auch für Fantasy Begeisterte haben wir natürlich viel Platz um sich auszuleben. In unserem World Dimensions RPG könnt ihr von Engel und Dämonen über Gestaltwandler bis hin zu den klassischen Elfen alles sein was euer Herz begehrt.

- Solltet ihr zwar Rollenspiele mögen, aber nicht im großen Stil mit mehreren Personen, oder aber mit den bis jetzt vorhandenen großen RPGs nichts anfangen können, gibt es auch einen Bereich indem ihr nur zu zu zweit oder zu dritt ein RPG austüfteln und spielen könnt.

Außerdem bieten wir:

- Eine Möglichkeit neue RPGs vorzuschlagen, über welche dann abgestimmt wird ob sie als großes RPG aufgezogen werden

- Die Administration legt sehr viel Wert auf die Meinungen der User denn schließlich seit ihr es die sich wohlfühlen müssen. Sämtliche Vorschläge werden durchdacht und nach Möglichkeit auch umgesetzt.

- Eine entspannte und fröhliche Atmosphäre in unseren Smalltalk Bereichen

- keinerlei Charakterlimit!

- keine Hektik und Geduld. Wir verlangen nicht das man jeden Tag posten kann.

- einen Gästebereich indem wir für Fragen und Antworten auch für Nicht-User gerne zur Verfügung stehen.

Wenn das hier euer Interesse geweckt hat, dann schaut doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns über jeden neuen User der uns mit seiner Kreativität und seinen Ideen bereichert.

Die einzigste Bedingung:

- Ihr müsst 18 Jahre oder älter sein, da wir ein FSK 18 Forum sind.

Wir freuen uns auf euch!
Nach oben Nach unten
avatar
Tatia P.
Gast


BeitragThema: Anfrage - Bis(s) und TVD für alle Zeiten   Do 22 Nov 2012 - 9:35

Inaktiv - daher keine Partnerschaft











Twilight

Nach dem ursprünglichen Fluch, mit dem Rebekah, Klaus, Elijah, Finn, Kol und Mikael unsterblich werden sollten, wurde ihre Blutquelle - Tatia Petrova - ebenfalls verflucht und in einen tiefen langen und unsterblichen Schlaf geschickt. Immerhin sollte ihr in diesem Moment nichts passieren, da sie ja nun einmal die Verwandlungsquelle von den Urvampiren war.
Wenn sie also sterben sollte, würden ihr alle Urvampire und alle Vampire in den Tod folgen. Ihren schlafenden Körper brachte Finn - der Mann, der schon immer andauernd auf die Mutter gehört hatte - ohne Elijahs und Klaus Wissen nach Italien.
Wo er diesen Körper in eines der vielen Wälder versteckte. Fern ab von der Zivilitation, doch damals ahnte er auch noch nicht, dass gleich in der Nähe - in einigen Jahrhunderten- die prachtvolle Stadt Volterra gebaut wurde. So war es auch schon vorhersehbar, dass die Volturi früher oder später auf diesen Körper stoßen würden. Es war keine geringere als Mandy Volturi - eine Hexe und gleichzeitig auch Sekretärin die den Volturi ihre Dienste freiwillig angeboten hatte. Als sie das Mädchen entdeckte, beschloss sie diese wieder zu erwecken und aus ihr eine fleißige Helferin zu machen.
Viele Wochen arbeitete Tatia hart für Mandy und las ihr sozusagen jeden Wunsch von den Augen ab, bis sie sie schließlich auch nach Mystic Falls begleitete. Doch sie weiß rein gar nichts über ihr früheres Leben, denn sie hat ihre Erinnerungen durch den Wiedererweckungszauber verloren gehabt. Mittlerweile waren die Cullens umgezogen, um in Forks keinen Verdacht zu schöpfen. Aber trotzdem musste man Renesmee die Tochter von Bella und Edward beobachten, denn die hübsche Halbvampirin war erst 7 Jahre alt - auch wenn sie äußerlich bereits einer wunderschönen 16-jährigen ähnelte.
Außerdem hatte Alec Volturi, einer der höheren Wachemitglieder Interesse an diesem hübschen Mädchen. Was vorallem Jacob, der gemeinsam mit seinem Rudel und den Cullens umgezogen ist, ein Dorn im Auge ist. Ansonsten lebten die Cullens aber problemlos weiter... naja zumindest bis heute, denn nun sind sie in Mystic Falls und hier ändert sich alles!





Vampire Diaries

Nachdem Klaus von Elenas neuer Gestalt als Vampir erfahren hatte, rastet er vollkommen aus und denkt schon, dass alles vorbei ist. Doch da läuft ihm unabsichtlich Tatia über den Weg, den er auch sofort als Tatia einstufen kann. Denn einen großen Unterschied hatten die Doppelgängerinnen schon immer, Tatia schien die schönste von ihnen zu sein, was sich selbst Rebekah bereits eingestehen musste.
Inzwischen scheinen sich Tyler und Caroline getrennt zu haben, wobei sie diese Trennung bereits wieder bereuen. Denn tagtäglich vermissen sich die beiden. Bei Elena ist im Moment die Hölle los, denn Matt liegt noch immer im Krankenhaus und sie kann sich noch nicht einmal beherrschen.
Stefan versucht es ihr beizubringen, doch Elena lockt der Geruch von menschlichem Blut einfach viel zu sehr. Mittlerweile ist auch Katherine wieder nach Mystic Falls gekommen, da sie mit Elena noch eine Rechnung offen hat. Als Vampir kümmert es Klaus sicherlich nicht, wenn sie Elenas Leben einen Schlussstrich setzen sollte. Doch das einzige was sie noch davon abhält, sind Damon und Stefan - da diese beiden Vampire es ihr sicherlich niemals vergeben könnten.
Desweiteren sind nun alle verstorbenen Charaktere durch den Erweckungszauber wieder erwacht worden, was Mandy aber kaltherzig in Kauf genommen hatte.




Wichtige Daten:


~ Es ist ein FSK 18 Forum
~ Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
~ Alle bereits verstorbenen Charaktere dürfen wieder gespielt werden
~ Tatia hat all ihre Erinnerungen verloren
~ Elena ist ein neugeborener Vampir
~ Caroline und Tyler haben sich getrennt
~ Es werden noch sehr viele Charaktere gesucht
~ Wir spielen in TVD ab Staffel 4 und in Twilight nach Bis(s) zum Ende der Nacht




Wichtige Links:


Das Forum
Code:
[url=http://twilightvampire.aktiv-forum.com/]Das Forum[/url]

Die Regeln
Code:
[url=http://twilightvampire.aktiv-forum.com/f3-regeln]Die Regeln[/url]

Gesucht & Vergeben
Code:
[url=http://twilightvampire.aktiv-forum.com/f6-rollenverteilungen]Gesucht & Vergeben[/url]

Partnerschafsverhandlungen
Code:
[url=http://twilightvampire.aktiv-forum.com/f44-partnerschaftsverhandlungen]Partnerschaftsverhandlungen[/url]
Nach oben Nach unten
avatar
Kate D.
Gast


BeitragThema: Stadt der Finsternis RPG   Sa 9 März 2013 - 20:55

Inaktiv - daher keine Partnerschaft



Stadt der Finsternis



Storyline

Seit langer Zeit herrscht ein Kampf zwischen Magie und Technik. Die Vorherrschaft ist der Technik zuzuschreiben doch auch die Magie führt einige Siege, wie z.B. alle 7 Jahre beim Flair.
Es gibt einen Mann der die Magie beherrscht. Sein Name ist Roland. Er ist der 1. Herr der Toten, auf den viele weitere folgten. Er lernte eine Frau kennen. Ihr größter Wunsch war ein Kind. Doch Roland wollte keine Kinder mehr, da sie sich nach einiger Zeit sowieso gegen ihn stellten und so musste er sie töten. Doch sie wollte so gerne ein Kind haben, also erfüllte er ihr diesen Wunsch trotz seines Schwurs. Doch seine Zweifel verstärkten sich nach einigen Monaten und wollte das Kind im Mutterleib töten. Seine Frau jedoch floh mit seinem Kriegsherrn und er folgte den beiden um sie zu töten. In der Zwischenzeit bekam sie ihr Kind. Als Roland sie fand verlor er das Auge durch seine Frau die sich für ihr Kind opferte. Dadurch konnte der Kriegsherr mit ihrer Tochter entkommen. Dieser bildete das Kind zu einer Kämpferin aus. Nachdem Voron starb war Greg Kate´s Vormund. Nach seinem Tod wurde sie Mitglied im Orden, der sich der Paranormalen Menschenrettung verschrieben hat. Dadurch lernte sie einige Herren der Toten kennen und den Herrn der Bestien mit seinem Rudel. Außerdem adoptierte sie das Waisenkind Julie und wurde Vermittlerin zwischen dem Orden, Rudel und Herren der Toten. In geheimen führt sie ihren Kampf gegen Roland, mit dem Ziel ihn zu töten.



Unser Team

Kate Daniels

1. Admin

Emmaline

2. Admin

Julie Daniels

1. Moderatorin

andere wichtige Infos

seit dem 25.10 bestehen wir
FSK 14
Mindestpöstlänge: -
Zeitraum: Wir spielen im Jahre 2041
Katerogie: Fantasy
Ort: Altanta
dies ist ein Forum nach den Büchern von Ilona Andrews Kate Daniels Reihe
wir fangen am 5. Buch der Reihe an

Wie du uns findest:

Gesetzte / Portal / Gesuchte Charaktere

Code:
http://stadt-der-finsternis.forumieren.com/f1-gesetzte
Code:
http://stadt-der-finsternis.forumieren.com/
Code:
http://stadt-der-finsternis.forumieren.com/t60-gesuchte



Nach oben Nach unten
avatar
Minako A
Gast


BeitragThema: TVD | Twilight & Sailor Moon - Die Nacht der Werwölfe   Do 14 März 2013 - 5:10

Angenommen









Forum | Regeln | Wanted | Partner

Tokio, Japan


September 2012:

Kirschblüten segeln von den Bäumen und weisen auf eine tiefliegende Veränderung hin. Unter der Erdoberfläche, die sie mit ihren rosanen Blättern abdecken ist eine dunkle, mächtige, böse Macht wieder erwacht und räkelt sich und plant die Weltherrschaft an sich zu reißen.
Während Dämonen versuchen die Menschheit zu infiltrieren und auszunutzen, regt sich in einigen Menschen ein Licht, dass bisher unbekannt ist. Bei einigen leuchtet es erst sehr schwach, in anderen hat es seine Strahlen schon voll entfaltet und sie haben geholfen das Böse zu bekämpfen.
Doch nicht nur in Japan erwacht dieses Licht, auch in vier berühmten Englischen Popstars hat es sich entfacht. Während die bunten Herbstblätter weiter zu Boden sinken, hält die Erde abschätzend den Atem an. Wie wird es weiter gehen?
Wird diese Spannung, dieser Machtkampf von gut und böse, der zum wiederholten Male auf ihr ausgetragen wird, die verschiedenen Rassen vereinen?
Welche Allianzen werden gebildet? Wie wird sich dieser schwelende Krieg auf das Leben, den Planeten und das Universum auswirken?

Amerika, Forks


September 2012

Mittlerweile sind 7 Jahre seit der Auseinandersetzung mit den Volturi ins Land gezogen und so langsam fällt es auf, dass die Cullens nicht altern und auf ewig so jung bleiben.
So steht ihnen leider auch keine andere Tür offen. Sie müssen Forks verlassen und sich in einer anderen Stadt ein neues Leben aufbauen.
Die Cullens haben sich für London entschieden, denn es ist eine Stadt in Europa und zumindest glauben sie ganz fest daran, dass sie hier ihre Ruhe finden können.
Nur so wird es wohl nicht wirklich bleiben, denn es warten immer noch die Jäger und die Kriegerinnen auf sie.
Eine Ära die wohl niemals enden wird, denn jeder Vampir - aber auch jeder Krieger muss nun um sein Leben fürchten.

Mystic Falls, London, UK


September 2012

Der Sommer neigt sich seinem Ende zu, in der kleinen Vorstadt Londons, Mystic Falls, wird es zunehmend kühler.
Doch dies liegt nicht nur an den nun beginnenden Herbstmonaten, sondern auch an der Trauer um Jeremys und Elenas Eltern, die von der ganzen Vorstadt getragen wird.
Auch die Neuankömmlinge Stefan und Damon Salvatore bemerken die angespannte Atmosphäre.

# Wie wird es weiter gehen?
# Werden die drei Welten aufeinander treffen?!
# Wie wird ein Aufeinandertreffen sein?
# Werden sich die Sailor Kriegerinnen auf die Seite der Vampire oder auf die Seite der Jäger stellen?
# Und werden sich die Sailor Krieger irgendwann wieder vereinen?
# Was ist mit Jake und Nessie, werden sie zusammen kommen oder gehört Nessies Herz wem anders?!
# Werden die Volturi wirklich so kampflos aufgeben, oder trainieren sie momentan nur um stärker zu werden?

Ihr habt es in der Hand!

* Wir sind ein Twilight/ Sailor Moon Crossover
* Wir sind ein FSK 12 Board
* Wir haben einen FSK 16 und einen FSK 18 Bereich
* Unsere Sailor Kriegerinnen werden von realen Schauspielern und Anime Figuren gespielt
* Wir lehnen an der 1. Staffel von Sailor Moon & TVD an und 7 Jahre nach Breaking Dawn 2
* Es stehen euch sehr viele Türen offen
* Es werden noch sehr viele Charaktere gesucht
* Die Sailor Starlights wurden auf der Erde wiedergeboren



Code:
<a href=http://sailormoonrpg.moroccoforum.net>[img]http://i17.servimg.com/u/f17/15/22/19/67/button10.jpg[/img]</a>
Nach oben Nach unten
avatar
Cry L.
Gast


BeitragThema: SnowDancer   So 11 Aug 2013 - 2:07

Zusatz von Acheron Parthenopaeus am 10.11.2013 
Inaktiv, daher keine Partnerschaft




Die Story

Dann fange ich mal an:



Das Jahr 2080. Ein Fortschrittliches Zeitalter, findet ihr nicht auch? Ja? nein? Ich kann euch zu diesem Zeitalter nur sagen, es ist ein Jahr, was man wohl nie wieder vergessen wird. Ich bin Hawke Snow und ich möchte euch etwas erzählen...

Eines Tages tauchten sie auf, nicht genau, wusste man wo diese Rasse eigentlich herkam, sie waren einfach da und sie wurden zu unseren größten Feinden. Sie nennen sich die Medialen. Sie sind Wesen ohne jegliches Gefühl, kälter als Eis und nur an das Geschäft interessiert, berechnet und mit einzigartigen Psychischen Kräften ausgestattet, weilten sie hier unter uns und namen solangsam alles für sich ein. Auch mein Rudel hatte es schon mit ihnen zu tun bekommen und wäre beinah komplett ausgelöscht wurden, da war ich noch ein Kind und musste mit ansehen was sie meinen Vater angetan hatten. Jedoch  existieren die SnowDancer´ s immer noch und sie haben sich neu aufgebaut, mit mir als Alpha auf den Platz und mit Verstärkung der DarkRiver Leoparden halten wir das >> Gefühllose Volk << in Schach, dass sie nicht uns komplett unterwerfen können. Auch wenn die Freundschaftbande, die wir mit den DarkRivern grade knüpfen noch recht frisch sind, glaube ich daran dass wir eines Tages, ein starkes Band besitzen werden und in eine glorreiche Zukunft sehen können und vorallem in eine friedliche....

Hawke Snow, 02.10.2080



Hier knüpf ich nun  weiter:



Seit geraumer Zeit, werden in den Städten, San Fransisco, San Diego und Sacramento in abwechselnden Abständen Leichen aufgefunden, nicht irgendwelche Leichen. Gestaltwandler! Brutal ermordet und abgelegt, vom Täter keine Spur. Nun herrscht zwischen den Rudeln Unruhe, da man nicht weiß wer dies getan hat und sogar in den eigenen Reihen Opfer gab. Und das ausgerechnet jetzt wo wir mit den SnowDancer nach sovielen Jahren, der Feindschaft endlich die Hand gereicht haben um in Frieden miteinander zu leben als Freunde. Nun ist alles erschüttert und man muss unweigerlich dem gegenüberliegenden Rudeln misstrauen wieder entgegenbringen. Was aber ist, wenn keine Gestaltwandler dran Schuld ist an den Morden, sondern gänzlich jemand anderes? Immerhin gibt es eine Rasse, mit uns Gestaltwandler schon oft Probleme in Vergangen Tagen hatten. Sie nennen sich Mediale. Ja genau, Mediale ist ihr Name. Mediale sind Wesen ohne Gefühle, durch das Sogenannte Silentium haben sie sich im laufe ihres Lebens jegliche Gefühle außer die notbedüftigen abtrainiert. Liebe, Freundschaft sogar Hass exestiert in ihrem Leben nicht. Könnte es doch ein Medialer gewesen sein, immerhin ist diese Rasse dem Wahnsinn am nächsten. Könnte einer von ihnen ausgetickt sein und streift durch die Gegend und ermordet unschuldige Gestaltwandler? Oder sitzt vielleicht der Rat sogar dahinter, der etwas ausheckt, was uns gefährlich werden könnte? Ich weiß es nicht, es sind alles vermutliche, vielleicht sollte ich mit Hawke darüber reden...

Lucas Hunter, 03.10.2080

Wenn ihr das erfahren wollt, dann schließt euch doch uns an.
In dieser Welt herrschen Leidenschaft, Hass, Mut und Stärke und ihr macht aus, wie es hier weitergeht. Wollt ihr an der Seite des SnowDancers Alpha´ s Hawke kämpfen, euren Rudel beistehen?
Oder wollt Ihr Lukas helfen in eine friedliche Zukunft entgegenzusteuern. Oder wollt ihr doch lieber was gänzlich anderes? Es liegt in eurer Hand, was ihr hier daraus macht!


Fakt:

* FSK: 18
* Ort - und Zeittrennung
* Mehrcharakter erlaubt
* Eigene Charakter gern gesehen
* Buchcharaktere gern gesehen
* Spielecke/Nebenplay
* Chatbox


Code:
http://snow-dancer.forumieren.com
THANKS to MADAM MIM




Code:
<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Lora:400,400italic' rel='stylesheet' type='text/css'><center><div style="width: 490px; border: 10px inset #383838; height: 420px; background-color: #8C8787; padding: 4px 4px 4px 4px;"><div style="margin-top: 10px; height: 12px; width: 370px; background-color: #000000;"></div><div style="height: 9px; width: 370px; border-bottom: dotted #383838 2px;"></div><font style="font-family: Lora; font-size: 57px; letter-spacing: -4px; color: #383838; text-shadow: #ffffff 2px 1px 0px; line-height: 55px;"> Die Story </font><div style="height: 300px; width: 460px; background-color: #000000; font-family: calibri; font-size: 13px; text-align: justify; color: #ffffff; overflow: auto; padding: 2px 2px 2px 2px;">
[b]Dann fange ich mal an:[/b]

[center][i][img]http://i38.servimg.com/u/f38/18/45/09/90/weiaye13.jpg[/img]
[/i][/center]

[i][color=#ff3333]Das Jahr 2080. Ein Fortschrittliches Zeitalter, findet ihr nicht auch? Ja? nein? Ich kann euch zu diesem Zeitalter nur sagen, es ist ein Jahr, was man wohl nie wieder vergessen wird. Ich bin Hawke Snow und ich möchte euch etwas erzählen..[/color].[/i]

Eines Tages tauchten sie auf, nicht genau, wusste man wo diese Rasse eigentlich herkam, sie waren einfach da und sie wurden zu unseren größten Feinden. Sie nennen sich die Medialen. Sie sind Wesen ohne jegliches Gefühl, kälter als Eis und nur an das Geschäft interessiert, berechnet und mit einzigartigen Psychischen Kräften ausgestattet, weilten sie hier unter uns und namen solangsam alles für sich ein. Auch mein Rudel hatte es schon mit ihnen zu tun bekommen und wäre beinah komplett ausgelöscht wurden, da war ich noch ein Kind und musste mit ansehen was sie meinen Vater angetan hatten. Jedoch  existieren die SnowDancer´ s immer noch und sie haben sich neu aufgebaut, mit mir als Alpha auf den Platz und mit Verstärkung der DarkRiver Leoparden halten wir das >> Gefühllose Volk << in Schach, dass sie nicht uns komplett unterwerfen können. Auch wenn die Freundschaftbande, die wir mit den DarkRivern grade knüpfen noch recht frisch sind, glaube ich daran dass wir eines Tages, ein starkes Band besitzen werden und in eine glorreiche Zukunft sehen können und vorallem in eine friedliche....

Hawke Snow, 02.10.2080



[b]Hier knüpf ich nun  weiter:[/b]

[center][img]http://w4.kunstnet.org/20670/q100x100_black-panther.jpg[/img][/center]


Seit geraumer Zeit, werden in den Städten, San Fransisco, San Diego und Sacramento in abwechselnden Abständen Leichen aufgefunden, nicht irgendwelche Leichen. Gestaltwandler! Brutal ermordet und abgelegt, vom Täter keine Spur. Nun herrscht zwischen den Rudeln Unruhe, da man nicht weiß wer dies getan hat und sogar in den eigenen Reihen Opfer gab. Und das ausgerechnet jetzt wo wir mit den SnowDancer nach sovielen Jahren, der Feindschaft endlich die Hand gereicht haben um in Frieden miteinander zu leben als Freunde. Nun ist alles erschüttert und man muss unweigerlich dem gegenüberliegenden Rudeln misstrauen wieder entgegenbringen. Was aber ist, wenn keine Gestaltwandler dran Schuld ist an den Morden, sondern gänzlich jemand anderes? Immerhin gibt es eine Rasse, mit uns Gestaltwandler schon oft Probleme in Vergangen Tagen hatten. Sie nennen sich Mediale. Ja genau, Mediale ist ihr Name. Mediale sind Wesen ohne Gefühle, durch das Sogenannte Silentium haben sie sich im laufe ihres Lebens jegliche Gefühle außer die notbedüftigen abtrainiert. Liebe, Freundschaft sogar Hass exestiert in ihrem Leben nicht. Könnte es doch ein Medialer gewesen sein, immerhin ist diese Rasse dem Wahnsinn am nächsten. Könnte einer von ihnen ausgetickt sein und streift durch die Gegend und ermordet unschuldige Gestaltwandler? Oder sitzt vielleicht der Rat sogar dahinter, der etwas ausheckt, was uns gefährlich werden könnte? Ich weiß es nicht, es sind alles vermutliche, vielleicht sollte ich mit Hawke darüber reden...

Lucas Hunter, 03.10.2080

Wenn ihr das erfahren wollt, dann schließt euch doch uns an.
In dieser Welt herrschen Leidenschaft, Hass, Mut und Stärke und ihr macht aus, wie es hier weitergeht. Wollt ihr an der Seite des SnowDancers Alpha´ s Hawke kämpfen, euren Rudel beistehen?
Oder wollt Ihr Lukas helfen in eine friedliche Zukunft entgegenzusteuern. Oder wollt ihr doch lieber was gänzlich anderes? Es liegt in eurer Hand, was ihr hier daraus macht!

[center]
[b][color=#FF0000]Fakt:[/color][/b]

* FSK: 18
* Ort - und Zeittrennung
* Mehrcharakter erlaubt
* Eigene Charakter gern gesehen
* Buchcharaktere gern gesehen
* Spielecke/Nebenplay
* Chatbox[/center]

[center][url=http://snow-dancer.forumieren.com/][img]http://i38.servimg.com/u/f38/18/45/09/90/snow10.jpg[/img][/url][/center]

[center][code]http://snow-dancer.forumieren.com[/code][/center]
</div><div style="height: 12px; width: 364px; background-color: #000000; margin-top: 4px;"></div><div style="height: 1px; width: 364px; border-bottom: dotted #00917f 2px;"></div></div><div style="height: 10px; width: 364px; font-family: georgia; font-size: 9px; line-height: 8px; color: #383838;">THANKS to <a href="http://einseinself.net/profile.php?userid=582" target="_blank">MADAM MIM</a></div></center>
Nach oben Nach unten
avatar
Diana W
Gast


BeitragThema: Beautiful Tragedy   Di 20 Aug 2013 - 19:33

Zusatz von Acheron Parthenopaeus am 10.11.2013
Keine Aktivität sichtbar, daher im Augenblick keine Partnerschaft



Nach oben Nach unten
avatar
AmyOBrie
Gast


BeitragThema: Kiss of the Damned   So 29 Sep 2013 - 15:49

Zusatz von Acheron Parthenopaeus am 10.11.2013
Keine Aktivität sichtbar, daher im Augenblick keine Partnerschaft





http://kissofthedamned.forumieren.com/

Rpg-Status:
Die Sache spitzt sich zu, es sind Vampire, Werwölfe und andere mystische Wesen aus ihren Verstecken gekrochen von denen niemand wusste und die Jahrhunderte lang im verborgenen gelebt hatten. Doch manche davon sind Älter als es den Anschein machte.  Darunter auch die Vampire Namens Lestat de Lioncourt und Louis de Pointe du Lac. Die Koexistenz zwischen Vampiren und Menschen, wurde bisher immer aus politischen Gründen zusammengehalten. Die Autorität wurde mittlerweile  komplett eleminiert. Dafür gibt es einen Orden Namens Talamasca und einige Hexenclans die den Vampiren Steine in den Weg legt. Die Hexenclans wollen Vampire vollständig auslöschen und die Talamasca fangen Vampire und andere Wesen um sie zu erforschen und Experimente mit ihnen zu machen. Das Getränk True Blood wurde vorerst für unbestimmte Zeit aus dem Verkehr gezogen - Zu ungunsten von Erik Northman.

Eckdaten:
- Wir sind ein Vampir-RPG, das in der heutigen Zeit und in unserer Welt (USA, Europa,...) spielt.
- Spielbar sind die Anne Rice Vampire (Lestat, Louis,...) sowie die True Blood Werwölfe (Alcide, Mark,...) egal ob in der Serie Tod oder am Leben. Auch Hexen und Menschen können gewählt werden.
- Selbst erstellte Vampire, Werwölfe und Hexen sind auch sehr erwünscht!
- Auch der Orden der Talamasca, welcher die übernatürlichen Geschöpfe jagt und erforschen will, ist vorhanden.
- Geschrieben wird in der Romanform,
- Gespielt wird mit dem Prinzip der Ortstrennung.
- Die FSK-Beschränkung liegt aufgrund der "Triebe" unserer Werwölfe und Vampire ab 18 Jahren! Wir sind ein NC-17 Forum.
Nach oben Nach unten
avatar
Chiron
Gast


BeitragThema: Dallas bei Nacht   Fr 25 Okt 2013 - 13:11

Dallas bei Nacht

DALLAS – im Bundesstaat Texas.


Die Stadt der Reichen und Schönen, der Ölbosse aber auch der Neider, der Rachsüchtigen und der Intriganten. Aber wem gehört Dallas bei Nacht?
Den gerissenen Werwölfen? Den weichen Gestaltenwandler oder gar den geheimnisvollen Körperfressern (Ghule)? Was ist mit den hinterlistigen Vampiren, die in den Menschen nichts anderes als ihre Nahrung sehen? Oder doch den Menschen selber mit den Außergewöhnlichkeiten ihrer eigenen Spezies, den Ferrokinetikern, den Pyrokinetikern oder Telepathen?

WAS BISHER GESCHAH:

Chiron Jung wurde von Frau und Kind verlassen. Eine Rückkehr von ihnen ist ausgeschlossen. Wird er diesen Verlust verkraften können oder stürzt ihn das in eine weitere dunkle Krise?

Was ist Wahr und was ist Schein? Diese Frage stellt sich aktuell wohl Chief Detective John Gilbert als er von den Wesen der Stadt erfährt. Was wird er werden? Jäger, Gejagter oder am Ende eine gerechter Richter für Mensch und Wesen?

Nachdem brutalen Tod von Shax wanderte Ethan Caviness direkt in den Knast. Wird er sich widerstandslos seinem Schicksal ergeben oder entdeckt er eine Möglichkeit zur Flucht? Ist Hilfe in greifbarer Nähe?

Lucius Hunt und Ian Thompson sind nach wie vor ein Paar. Wie lange noch, wenn Hunt jetzt mehr Zeit mit seinem dienstlichen Partner verbringen muss und das auch noch privat? Kann die Beziehung einer weiteren Belastungsprobe stand halten?

Chefarzt Logan Tennant wird wortwörtlich von seiner Vergangenheit in Form von Yara Howlett eingeholt. Einem Pulverfass, dass nur auf die Sprengung wartet. Wie wird er reagieren oder ist es dafür längst zu spät?

Chisana Akuma lenkt weiterhin nach eigenem gut dünken verdeckt die maßgeblichen Geschicke der Stadt. Nach wie vor steht sie unter einem Zwang. Wird es ihr oder jemandem gelingen diesen zu brechen?

Allein, allein - so könnte man die Situation von Mella Johnson beschreiben. Wird sie über den Verlust von Jeremy King hinweg kommen? Welche Bedeutung nehmen der Wesensjäger Keith Belshaw und der Werwolf Kenan Lioyd-Jones dabei ein?

Der Mischling Haru Hatsumomo ist in der Stadt angekommen und schon nicht mehr ohne Feinde. Leon Typhon lechzt gerade zu nach einer Gelegenheit den vogelfreien ohne den Schutz seiner alterwürdigen Mutter Kamii Hatsumomo anzutreffen. Wird Haru diesem drohenden Unheil ewig aus dem Weg gehen können? Auch andere Vampire hätten ein berechtigtes Interesse ihn auszuschalten.

Christiano de la Serenata hat nach unendlichen Jahrzenten endlich seine Schwester Fabienne wieder gefunden. Allerdings nicht ohne die beträchtliche Hilfe von Daniel Morgan, der wie es scheint noch ein ganz anderes Interesse an Fabienne hat. Wie wird Christiano wohl dazu stehen? Kann er sie schon wieder frei geben nachdem er sie gerade erst gefunden hat?

Ravena Myrkur wurde Zeuge wie Abygail Lindsay von einem Jäger hingerichtet wurde. Geschockt über so viel gnadenlose Unbarmherzigkeit schwört sie Rache. Hat sie mit dem Werwolf Thomas-Eugene Paris vielleicht den perfekten Verbündeten zur Erreichung ihres Ziels gefunden?

Werden Erec Latham und Jonathan Corbett sich jemals näher kommen? Ein Zustand der, von Eifersucht und Missverständnissen zerfressen, jedes aufkeimen von Liebe gerade zu im Keim erstickt. Wie lange noch? Ist tatsächlich keiner von beiden in der Lage, die Augen zu öffnen? Noch dazu steht einer der beiden in tiefer Kreide bei Chisana Akuma...

Dallas bei Nacht

ANSPRECHPARTNER:
Chiron Jung & Chisana Akuma
WESENSARTEN:
Werwolf, Wandler, Vampir, Ghul, Mensch (Ferrokinetiker, Pyrokinetiker, Telepath)
GENRE: Fantasy
MINDESTPOSTLÄNGE: 1000 Zeichen
PRINZIP: Ortstrennung

Dallas bei Nacht
Nach oben Nach unten
avatar
Faye Heaven
Gast


BeitragThema: The Mortal Instruments   Mi 27 Nov 2013 - 18:39

The Mortal Instruments




▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Storyline


Der Aufstand. Ein kalter Kampf von Schattenwesen und Schattenjägern. Am Tag wo der Friedensvertrag verlängert werden sollte, brachte eine Gruppe Namens der Kreis, der von Valentin Morgenstern geleitete wird, einen Kampf. Sie versuchten alle zu Töten, und es dann den Schattenwesen in die Schuhe zu schieben. Jocelyn hatte den Kelch paar Tage zu vor gestohlen und stand trotzdem an Valentins Seite. Luke, ein alter Freund und Mitglied des Kreises war zum Werwolf geworden und halft Jocelyn Verstärkung hinein zu bringen und alles Scheitere, ein paar Mitglieder des Kreises konnten fliehen, darunter Valentin Morgenstern, die anderen wurden nachher hart bestraft. Als Jocelyn zu ihrem Haus kam, wo sie mit ihren Mann, ihren Eltern und ihren Kind lebte, fand sie es in Verbrannten Trümmern vor. Valentin Morgenstern war tot. Sich selber hatte er Verbrand, seinen Sohn mit sich.
15 Jahre sind vergangen, der Rat streitet alles ab was mit Valentin zu tun hat, doch er kommt. Jeder Dämon weiß das, und die Schattenjäger ignorieren diese Tatsache. Aus Angst? Vielleicht. Wir wissen nur eins, Valentin Morgenstern ist auf den Vormarsch und er ist nicht allein.





Facts▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬


# FSK 13
# Steckbriefpflicht
# Ortstrennung
# Spielt vor dem ersten Band der Reihe ‘The Mortal Instruments’





▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Important Links
Forum
Regeln
Wanted
Partnerbereich





▬▬▬ All the Storys are true ▬▬▬




Nach oben Nach unten
avatar
Faye Heaven
Gast


BeitragThema: The Mortal Instruments   Mi 27 Nov 2013 - 18:40

Entschuldigung
Code:
http://tmi-rpg.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
avatar
Dark Angel
Gast


BeitragThema: Verdmamnis - Das Blut der Engel   Fr 7 März 2014 - 19:44



-Die Prophezeiung-
"Was einst verloren, wird wiedergeboren. Was einst gestorben, wird wiederkehren. Die Welt verliert ihren Atem, der Wind legt sich zur Ruhe. Die Zeit lässt ihre Flügel hängen und die Freiheit der Zivilisation wird dem der Natur erliegen. Nach sieben Tagen wird die Welt sich neu gestalten. Wo die Toten wiederkehren, das Leid kein Ende findet. Engel aus dem Himmel fallen, Dämonen sich erheben, hat sich Gott abgewannt."
┼ Über das RPG ┼:
Alles hat seinen Ursprung und dem werden wir erliegen. Doch bis dahin wird ein Kampf ausgetragen, der nicht nur zwischen Gut und Böse herrscht, sondern auch zwischen den Priestern, den Gesamten der Kirche, die alles Übernatürliche ausrotten.
Doch noch viel mehr zwischen Hexen, Vampiren und Wölfen, die ungesehen zwischen den Menschen leben und von Dämonen und Engeln genervt werden, die wiederum nur die Menschen beeinflussen dürfen, bis sich eine Seite mehr füllt als die Andere.
In Amerika selbst leben Familien, die nicht nur Blut trinken, sondern auch eine bekannte Mafia ähnliche Struktur haben. Sie hegen Freundschaftne, Feindschaften und versuchen irgendwie, sich vor den Priestern zu verteidigen. Jedoch lauern diese überall.
Die Familie hat schon viele Opfer bringen müssen um den Frieden zu wahren, doch wie lange wird sie das noch schaffen? Wann wird Atlantis entdeckt werden und wie werden die Hexen reagieren, die alles außer sich zu gerne zum Teufel jagen würden?

Die Zukunft ist zwar ungewiss aber sie kann beeinflusst werden.
Trau dich, werde ein Teil der Verdammnis und sorge entweder dafür das die Prophezeiung Wahrheit wird oder schützte, was dir wichtig ist. So oder so, eine Seite wird sich irgendwann mehr füllen! Doch was geschieht dann?
┼ ECKDATEN ┼:
┼ Empfohlen ab 16 Jahren ┼ Ü 18 Bereich
┼ Vampire, Skinwalker, Wölfe, Hexen, Priester (Übermensch) spielbar ┼
┼ Menschen sowieso ┼ Mystery Forum, an Mafia Genre angelehnt ┼
┼ Serien Charas spielbar, wenn auf Storyline eingegangen wird ┼

┼Zum Forum ┼ Unser Team ┼ Regeln ┼ Wichtige Infos zu den Clans ┼ Rassen ┼
Sonstiges ┼ Storyline ┼

Nach oben Nach unten
avatar
Ruby W
Gast


BeitragThema: The Winchester Family Business   Fr 7 März 2014 - 20:31



Supernatural


The Winchester Family Business













Flashback



Luzifer war gerade dabei Dean zu verprügeln und währenddessen versucht Dean immer wieder Sam zu erreichen. Luzifer meint, dass Sam alles mitbekommt, auch wie er Dean jeden einzelnen Knochen bricht. Dean sagte zu Sam, dass alles okay sei und er ihn nicht verlassen wird. Als Luzifer zu einem weiteren Schlag ausholte, fiel ein Sonnenstrahl auf den Lack des Impalas, und Sam durchlief im Schnelldurchgang alle glücklichen Momente, die er in dem Wagen und mit Dean erlebt hatte. Diese Erinnerungen brachten Sam dazu, wieder die Kontrolle über seinen Körper zu gewinnen. Er sagte zu Dean, dass jetzt alles in Ordnung kommen würde. Er nahm die Ringe aus der Tasche und warf sie auf den Boden, woraufhin sich ein tiefes Loch öffnete. Michael tauchte wieder auf und sagte, Sam müsse ihn gegen Luzifer kämpfen lassen, da es sein Schicksal sei. Sam sah zu Dean hinüber und ließ sich dann nach hinten fallen. Michael versuchte, ihn festzuhalten, und am Ende fielen sie beide in Luzifers Käfig und das Loch verschloss sich wieder.







Gegenwart





Dean hatte sein Versprechen eingelöst und war zu Lisa zurückgehrt. Doch die Sehnsucht nach seinem Bruder, ließen ihn immer wieder mit den Gedanken spielen einen Weg zu suchen ihn zu befreien. Doch er wusste nicht wie. Jeden Tag rief er nach Castiel und wollte seine Hilfe, doch nach einiger Zeit reagierte dieser nicht mehr. Einen Monat hielt er das normale Leben aus, ehe ein Fall ihn erneut auf die Jagd brachte. Von da an gab es kein Zurück mehr. Er beschloss das normale Leben aufzugeben und auf die Jagd zu gehen. Er hielt engen Kontakt zu Bobby und bat ihm nach einer Möglichkeit zu suchen Sam zurück zu holen. Doch selbst Bobby fand keinen Weg und so musste Dean sich eingestehen dass er wohl seinen Bruder nie wieder sehen würde. Selbst die Dämonen hatten kein Interesse an einem Deal. Dean lebt einfach nur noch von Fall zu Fall und versucht die meiste Zeit seinen Schmerz in Alkohol zu ertränken.Vier Monate waren vergangen als Sam plötzlich mitten auf dem Feld stand wo der Showdown stattfand. Verwirrt blickte er sich um und musste feststellen dass er tatsächlich frei war. Sofort rief er nach Castiel, doch dieser erschien nicht. Als erstes wollte Sam rausfinden wie lange er wohl in dem Käfig und machte sich auf in Richtung Stadt. Als er feststellte dass er 4 Monate weg war, war er erstaunt. Doch was würde er nun weiter tun?


*Wie wird Dean auf die Rückkehr seines Bruders reagieren?

*Ist Sam überhaupt noch der Alte?

*Wer hat Sam zurückgeholt und vor allem wieso?

*Wird Sam nach seinem Bruder suchen oder nicht?

*Warum reagiert Castiel nicht auf die beiden Brüder?

*Hat Bobby doch einen Weg gefunden Sam zurück zu holen?

*Vielleicht wäre es nun an der Zeit Verstärkung für die Brüder holen?







Himmel



Im Himmel tobt ein Bürgerkrieg. Seit Michael zusammen mit Luzifer im Käfig festsiezt, herrscht im Himmel Chaos. Raphael beschließt als letzter verbleibender Erzengel die Macht an sich zu nehmen und die Engel zu führen. Währenddessen sucht er nach einer Möglichkeit Michael zu befreien. Doch Castiel ist dagegen er findet das er es sein sollte, der die Engel anführt. So entbrennt ein Bürgerkrieg und Castiel bekommt unerwartet Hilfe von einem Totgeglaubten Engel mit den Namen Balthazar. Den dieser hat sämtliche Waffen des Himmels und könnte somit den Krieg beende?


*Kann Castiel den Krieg gewinnen

*Oder schafft es Raphael die Macht zu erlangen und Michael zu befreien?

*Wird Balthazar die Waffen herausrücken?

*Oder will vielleicht er die Macht über die Engel haben?







Hölle



Luzifer ist noch immer zusammen mit seinem Bruder Michael im Käfig gefangen. Doch er hat die Hoffnung das er hier irgendwo noch treue Untertanen hat die ihn befreien könnten. Was er nicht ahnt, ist das inzwischen Crowley die Gelegenheit ergriffen hat und sich die Hölle sozusagen unter den Nagel gerissen hat. Der selbst ernannte König der Hölle verfolgt einen Plan um sich noch mehr Macht zu sicher. Doch was niemand ahnt er hat einen Partner. Sein Plan lautet sich sämtliche Seelen aus dem Fegefeuer zu krallen und somit der Mächtigste Herrscher aller Zeit zu werden. Dazu holt er sich außerdem die Hilfe einer Dämonien die, die Winchester auf Trab halten soll damit sie nicht dahinter kommen was er treibt. Eine die, die beiden sehr gut kennt und zwar niemand geringeres als Ruby.


*Wird Luzifer wieder frei kommen?

*Welches Spiel wird Ruby diesmal spielen?

*Wird Crowely jetzt für immer Herrscher der Hölle sein?

*Wer ist eigentlich sein geheimer Partner?







Fegefeuer



Immer wieder verschwinden junge Frauen spurlos. Die Polizei findet keine Erklärung dafür. Sie werden in einer Hölle gefangen gehalten. Was niemand ahnt ist das Drachen hinter dem Verschwinden stecken. Es gibt nur einen Grund was sie bezwecken wollen und zwar Eve die Mutter aller soll aus dem Fegefeuer befreit werden. Noch ahnt niemand etwas davon. Doch wird es auch so bleiben? Eines kann man mit Sicherheit sagen, alles was aus dem Fegefeuer kommt ist Gefährlich!


*Was hat es mit dieser Eve auf sich?

*Was passiert wenn sie frei ist?

*Wird sie noch rechtzeitig aufgehalten?

*Sind es wirklich Drachen die hinter den Entführungen stecken?



Eckdaten

## Wir sind ein Supernatural ab FSK 16

## Wir setzen ab 5x22 an

## Wir playen frei weiter

## Bei uns ist alles möglich

## Wir suchen noch viele Charaktere

## Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung

## Zu spielen sind: Dämonen, Engel, Jäger und alle anderen Wesen aus Supernatural

## Erfundene Charakter sind willkommen

## Bereits verstorbene Charaktere können mit einen guten Grund wiederkommen

## Neben der USA auch die ganze restliche Welt bespielbar

## Eigener FSK 18 Bereich

## Regelmäßige Chatplay Abende

## Chill-Out-Area zum plaudern

## Wir spielen im Jahr 2009




Quicklinks


Forum | Rules | [Un] Wanted | Gesuche |Partner Area

Nach oben Nach unten
avatar
DarkS
Gast


BeitragThema: Dark Era   Do 20 März 2014 - 14:25

Dark Era
Fantasy # FSK 17 mit außnahmen # März 2014 Gegründet
Links
Index
Regeln
Partnerbereich
Gästebereich
Wie alles seinen Lauf nahm....
Die Welt, so wie wir sie kannten, existiert nicht mehr. Alles wofür wir stehen und wofür wir gekämpft haben gehört nun der Vergangenheit an und eine Ära der Dunkelheit hat begonnen. Mit ihr ziehen die Schatten auf und während wir mit unseren Tränen den Asphalt taufen, verdorrt das Leben in unseren Herzen. Ein Riss durch Raum und Zeit, so mächtig, dass man ihn förmlich spüren kann, sorgte für einen globalen Ausfall des Stroms. In der Finsternis begannen die Schattenwesen ihren Feldzug gegen die Erde und alles, was mutig genug ist, sich ihnen in den Weg zu stellen. Sie ernähren sich von Licht und wandeln Hitze in Energie um. In dem organisierten Chaos, das entstand, seitdem es keinen Strom mehr gibt, versucht jeder, seine eigene Haut zu retten. Niemand traut sich, Strom oder gar Licht in irgendeiner Form zu verwenden, bis auf ein paar wenige Ausnahmen. Es gibt durchaus ein Haufen Rebellen, die sich zu schade sind, die Schatten zu fürchten. Doch das ist noch nicht die Spitze des Eisberges. Aschfahle, graue Doppelgänger tauchen in der Stadt auf. Sie sind die identische Kopie eines normales Menschen, haben Aussehen, Vorlieben und andere Dinge mit ihrem Zwilling gemeinsam, doch es gibt etwas, dass sie Welten voneinander trennt: der Doppelgänger ist das genaue charakterliche Gegenteil. So ist der Zwilling einer braven Hausfrau und Mutter eine heimtückische Kinderhassende Furie oder der Chef einer hochtrabenden Firma ein arbeitsloser Säufer ohne Perspektive. Ihr plötzliches Auftauchen machte sie für uns verdächtig, doch sie sind genauso Opfer, wie wir es sind. Militär und Behörden machten Versuche und entwickelten eine Möglichkeit, die Schatten zu vernichten. Mit Granaten und Gewehren verpassen sie dem Schrecken der Nacht im wahrsten Sinne des Wortes eine Überdosis Licht. Doch noch ist die Welt nicht gerettet, noch gibt es kaum eine Hoffnung, die Schatten vollständig zu besiegen und die Risse, die sich wie das Flackern eines Fernsehbildes zeigen, jemals zu schließen...

we are your team, your first choice, your love, ain't we?




Code:
http://i55.servimg.com/u/f55/17/73/03/36/banner10.jpg

© Blue


http://darkera.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
avatar
*TOOFARGONE
Gast


BeitragThema: ** TOO FAR GONE   Fr 11 Apr 2014 - 23:16


[size=40]** TOO FAR GONE [/size]


FORUM » INFORMATIONEN »
VERGEBENE AVATARE » RESERVIERUNG » USERGESUCHE


"WIE KANN MAN EINEM MENSCHEN WIEDER BEGEGNEN, DER GESTORBEN IST?"



DIE ZEITEN HABEN SICH GEÄNDERT. ES GIBT NUR NOCH HELLES UND DUNKLES FLEISCH. DAS HEIßT UNS UND DIE TOTEN. WIR HABEN HUNGER. WIR HABEN DURST. WIR HABEN ALLES VERLOREN. MAN MERKT DAS DER KÖRPER NICHT MEHR KANN, ER IST MÜDE UND KAPUTT ABER SCHLAF IST GEFÄHRLICH. DIE HÖLLE IST ÜBERBEVÖLKERT UND SATAN SCHICKT DIE TOTEN ZU UNS AUF DIE ERDE.

DER TOD IST ZU EINER BRÜCKE ZWISCHEN MENSCH UND MONSTER GEWORDEN. ES GIBT KEINE REGIERUNG MEHR, KEINE MEDIZINISCHE VERSORGUNG, KEINE ARME, KEINE POLIZEI. ALLES WAS WIR UNS ÜBER JAHRHUNDERTEN AUFGEBAUT HABEN, WURDEN INNERHALB VON SEKUNDEN ZERSTÖRT. DIESER VIRUS KAM OHNE VORWARNUNG. LEISE, UNBEKANNT, QUÄLEND, BLUTIG. MÖGLICHERWEISE KÖNNTEN WIR DIE EINZIGEN ÜBERLEBENDEN SEIN. DER ÜBERLEBENSINSTINKT IST GRÖßER ALS DIE FREUNDSCHAFT GEWORDEN.

DIE WELT IST BRUTALER GEWORDEN. DIESE ZOMBIES WAREN MAL WIE WIR, SIE MACHTEN SICH GEDANKEN ÜBER RECHNUNGEN ODER DEN SUPERBOWL. HEUTE IST DER GRÖßTE TEIL DER ERDE AUSGESTORBEN.EINIGE DER ÜBERLEBENDEN SIND IN GRUPPEN UNTERWEGS. WIR MUSSTEN LERNEN UNS ANZUPASSEN. WIR HABEN ALLES DAFÜR GETAN, DAS DIE TOTEN NICHT ZU UNS GELANGEN ABER SIE HABEN ES TROTZDEM IRGENDWIE GESCHAFFT. HAST DU DEN MUT IN DIESER WELT VOLL TOD UND SCHMERZ ZU ÜBERLEBEN UND DIR EINE ZUKUNFT AUFZUBAUEN? WO IST ES ÜBERHAUPT NOCH SICHER? GIBT ES DAS WORT SICHERHEIT ÜBERHAUPT NOCH IN UNSEREN WORTSCHATZ?




DIE ZEITEN HABEN SICH GEÄNDERT. ES GIBT NUR NOCH HELLES UND DUNKLES FLEISCH. DAS HEIßT UNS UND DIE TOTEN.





Eckpunkte

» Wir sind ein Endzeit/The Walking Dead RPG. Serienkenntnisse sind bei uns aber nicht nötig, weil wir die Serie nicht nachspielen, sondern unsere eigenen Ideen hinein bringen.

» Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung. Es ist Möglich seine Szenen auf Englisch oder Deutsch zu schreiben.

» Wir spielen ab der 3ten Staffel. Wir haben extra eine Timeline angelegt, damit die Neuen wissen, was denn schon alles passiert ist.

» Die Anmeldung ist ab 16 Jahren erlaubt. Für die Älteren haben wir einen passwortgeschützen 18+ Bereich.

» Es sind sowohl Seriencharaktere, wie auch Freierfundene und aus anderen Endzeitfilmen erlaubt. Es sind auch die Gamecharaktere aus The Walking Dead erlaubt, wenn dafür echte Avatarpersonen benutzt werden.



Nach oben Nach unten
avatar
Belle French
Gast


BeitragThema: Once Upon a Time   Mo 14 Apr 2014 - 9:00

Code:
<center><div style=" background:#d9d0b0; color:#18162b; width:500px;" align="justify"><font style="font-family:verdana; font-size:11px;"><blockquote><font style="font-family:georgia;">
<i>In Maine gibt es eine Stadt, in der jede Märchenfigur die du kennst, zwischen zwei Welten gefangen ist. Sie wurden Opfer eines mächtigen Fluches. Nur eine kennt die Wahrheit...und nur eine kann den Fluch brechen.</i></font></blockquote>
<center><img src="http://ouat.bplaced.net/templates/01/images/storyline.png"></center>
<blockquote><b>Storybrooke im Jahr 2012</b>
Eine unscheinbare Stadt in Maine. Aber nur weil niemand die Wahrheit über ihre Bewohner weiß. Jeder von ihnen ist eine Märchenfigur. Ein dunkler Fluch nahm ihnen die Erinnerungen und ersetzte sie durch falsche. Freunde erkennen sich nicht mehr und Geliebte gehen aneinander vorbei. Jeder Tag endet wie der vorige, den in dieser Stadt steht die Zeit still.
Aber das soll sich jetzt ändern. Dem 10- Jährigen Henry ist es gelungen die verfluchte Stadt zu verlassen und seine leibliche Mutter zu finden. Emma Swan, die Tochter von Snow White und Charming. Die einzige die in der Lage ist den Fluch zu brechen und das Happy End zurück zu bringen. Als sie nach Storybrooke kommt mischen sich die Karten neu.

<b>Märchenland</b>
Nicht alle Bewohner wurden nach Storybrooke befördert. Einige sind zurück geblieben und müssen ihre Heimat gegen das Böse bewahren. Einem Magier ist es gelungen verstorbene Personen zurück aus dem Jenseits zu holen und ihre Herzen zu kontrollieren.
Niemand weiß wer hinter diesem Zauber steckt und ob diese Person gutes oder böses vor hat.

<b>Wonderland</b>
Während Alice, Jafar und die rote Königin gegeneinander gekämpft haben hat Cora die Macht in Wonderland an sich gerissen und nennt sich selbst Herzkönigin. Mit Hilfe ihres neuen Status will sie einen Weg in das Land ohne Magie finden, um ihrer Tochter einen Besuch abzustatten.
Den Dreien bleibt nichts anderes übrig als sich zurück zu ziehen und neu zu sortieren. Aber werden sie sich weiter bekriegen oder zusammenarbeiten?

<B><I>Eckdaten</I></B>
» WIR SIND EIN AUF DIE SERIE "ONCE UPON A TIME/IN WONDERLAND" BASIERENDES RPG.
» ALLE SERIENCHARAKTERE SIND BEI UNS SPIELBAR, GENAUSO WIE FREI ERFUNDENE.
» WIR SIND FSM 16 GERATED, INKLUSIVE EINER 18+ AREA.
» WIR SPIELEN AB ANFANG DER ERSTEN STAFFEL, MIT EIGENER STORY
» WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER SZENENTRENNUNG UND HABEN EINE MINDESTPOSTLÄNGE VON 1000 ZEICHEN

<B><I>Shortcuts</I></B>
<center>» <a href="http://ouat.bplaced.net/index.php?sid=" " target="blank">ZUM FORUM</a> » <a href="http://ouat.bplaced.net/thread.php?postid=2714#post2714" " target="blank">REGELN</a> » <a href="http://ouat.bplaced.net/thread.php?threadid=479&sid=">RATING</a>

» <a href="http://ouat.bplaced.net/marchenfiguren.php" " target="blank">VERGEBENE CHARAKTERE</a> » <a href="http://ouat.bplaced.net/avatarliste.php" " target="blank">VERGEBENE GESICHTER</a>

» <a href="http://ouat.bplaced.net/thread.php?threadid=486&sid=" " target="blank">AUFNAHMESTOPPS</a> » <a href="http://ouat.bplaced.net/board.php?boardid=483&sid=" " target="blank">GESUCHE</a>

</font></blockquote></div></center>
Nach oben Nach unten
avatar
Alpha.
Gast


BeitragThema: Lost Souls | Fantasy | FSK +18   Mo 16 Jun 2014 - 22:14








Willkommen im Lost Souls


Italien im Jahr 1888. Der Vatikan besitzt vor allem in Rom große Macht. Um diese Macht glaubt er nun beraubt werden zu können, nämlich von Wesen die sowohl Mensch als auch Tier in sich verkörpern: Den Gestaltwandlern. Der Regierung des Kirchenstaates sind sie ein Dorn im Auge, waren sie doch stärker als einfache Menschen.
Also müssen sie vernichtet werden, bevor sie zu mächtig werden können. Jedoch kein Grund für den Vatikan einen Finger krumm zu machen, konnte man sie doch genauso gut selbst dazu bringen, sich gegenseitig auszulöschen. Systematisch werden Wandler die sich in Beutetiere verwandeln können gegen jene aufgehetzt, die das Wesen eines Raubtieres in sich tragen. Ein Krieg ist das Ziel, in dem sich diese gesamte Rasse selbst zerstören soll.
Um den wirklichen Grund dieses Planes zu verschleiern, sollte dieser je an die Öffentlichkeit gelangen, stellt der Vatikan sie als Wesen widernatürlichen Ursprungs dar, als Ausgeburten der Hölle, besaß doch bereits der Teufel die Macht zu einer Schlange zu werden.
Doch was, wenn die Wandler eines Tages begreifen dass sie manipuliert werden? Bleiben sie die Schachfiguren des Kirchenstaates? Oder werden sie sich zusammentun, um sich dem Vatikan entgegen zu stellen?
Aber es geht nicht nur um Machtkämpfe und Krieg. Auch der Alltag des 19. Jahrhunderts steht im Vordergrund. Die Reichen genießen ihr Leben mit teuren Kleidern, Alkohol und Bällen, während die Armen nicht nur für jede Lire schwer arbeiten müssen, um sich ihre Existenz zu sichern, auch Krankheiten und Seuchen machen ihnen das Leben schwer. Die Wandler sind ebenfalls Teil dieses Klassenbewusstseins. Es gibt auch hier sowohl Reiche als auch Arme, die unter der normalen Bevölkerung leben.

Was wirst du sein? Wandler, Mischling oder Mensch? Und auf welcher Seite wirst du stehen? Tritt ein in eine Welt voller Krieg, Geheimnissen, Machtkämpfen, Intrigen und werde ein Teil von ihr.
Fakts


  • Historisches Gestaltenwandler RPG
  • Spielzeit: 19. Jahrhundert (1888 )
  • Spielort: Rom und Umgebung
  • Rating: +18
  • Szenentrennung
  • Nach oben Nach unten
    avatar
    Dante Malebranche
    Gast


    BeitragThema: Midnight Breed - Path of Future, FSK18+, Szenen - und Ortstrennung   So 17 Aug 2014 - 14:49

    Hallo liebes Team von Dark Hunter,

    Wir sind ein sehr aktives RPG-Forum zur Welt von Lara Adrian (Midnight Breed) mit dem Rating FSK18+ (auch bekannt als NC-17) und interessieren uns für eine Partnerschaft mit euch.

    Unsere Daten sind weiter unten zu finden. Wir setzen in naher Zukunft auf ein zweizügiges Partnersystem, d.h. es gibt einen Partnerforenbereich weiter unten im Forum wie er weit verbreitet ist. Dieser ist auch schon implementiert. Daneben soll es eine Übersichtsseite geben.

    Diese wird folgendermaßen aussehen:

    Wir wollen unseren Partnern aber zusätzlich einen Platz weiter oben in der Hauptnavigation mittels einer kompakten Übersichtsseite bieten. Das Ziel dieser Seite ist es, Besuchern und Usern eine möglichst große Übersicht zu bieten, ohne dass sie sich umständlich durch ellenlange Forenlisten - und threads klicken müssen.

    Die Übersichtsseite wird die Banner unserer Partner in der Größe 600x100 Pixel (Breite x Höhe) zeigen, auf die Partnerdaten in unserem Forum verlinken und in den nächsten Tagen gelauncht. Dies bedeutet auch, dass diese Seite schon gelauncht sein kann, wenn ihr das hier lest ;-).

    Die Teilnahme an diesem Programm ist selbstverständlich freiwillig und kann auch später nachgetragen werden. Das Banner sollte nach Möglichkeit selbst gehostet werden.

    Eine Partnerschaft ist von der Übersichtsseite selbstverständlich nicht abhängig. Das bedeutet, es reicht auch das übliche Datenblatt.

    Bei weiteren Fragen könnt ihr uns im Forum oder unter kontakt@midnight-breed-rpg.de erreichen.

    Viele Grüße,
    Dante Malebranche

    www.midnight-breed-rpg.de




    Nach oben Nach unten
    avatar
    Benjamin Caldwell
    Gast


    BeitragThema: MYSTICAL LIFE   So 14 Dez 2014 - 21:15



    INDEX  _ RULES _  WANTED _ RESERVIERUNGEN _ SUPPORT

     
    Du begegnest ihnen auf der Straße, sie arbeiten wie du und ich, sie gehen einkaufen, ins Kino oder spielen mit ihren Kindern im Park. Sie essen, trinken und schlafen genau so wie die Menschen und doch sind sie anders. Nur wenn sie unter ihresgleichen sind, sieht man ihr wahres Gesicht. Wovon ich rede? Ich rede von Vampiren, Gestaltwandlern, Halbwesen, Dämonen und Kinder des Mondes!

    Egal in welcher Stadt auf der Erde, ob nun in New York, L.A. oder Miami und selbst in Frankreich gibt es sie. Doch sie verhalten sich unauffällig, denn die Menschen dürfen von nichts wissen. Niemand darf je von der Existenz dieser Wesen erfahren, denn dadurch wären sie alle dem Tode geweiht! Manche von ihnen leben ganz normal, führen ein Restaurant, haben einen wundervollen Partner gefunden und Kinder mit ihm.

    Jeder Mensch schätzt dich als junge und nette Frau ein, die ein perfektes Leben hat, doch was, wenn dein Leben gar nicht so perfekt ist? Du veränderst dich nie. Was wenn du durstig bist. Was, wenn du Gelüste nach Blut hast, egal ob auf Menschenblut oder Tierblut. Du lebt in der ständigen Angst, deine Familie zu gefährden. Was, wenn man dich bei der Jagd sieht? Was, wenn ein Jäger deine Spur aufnimmt und dich, den bösen Vampir tötet?

    Ein Kind des Mondes, verdammt ewig einsam zu sein. Jedes Mal bei Vollmond verwandelst du dich in eine wilde Bestie. Du bist aggressiv und bei Vollmond ist es dir egal, ob du Menschen umbringst oder nicht. Du willst nur morden und es ist dir total egal ob du denjenigen den du vor dir hast kennst, oder nicht. Du kannst nichts dagegen tun, bist Fahrgast im eigenen Körper, gefangen und hast keine Gewalt über deinen Körper. Kannst du das ertragen?

    Gestaltenwandler nehmen die Form eines Wolfes oder eines anderen Tieres an,  du bist da um die Menschen vor den anderen, den bösen Wesen, zu beschützen. Doch auch wenn  du wütend wirst oder dich erschreckst, verwandelst du dich. Oft hast du dich nicht unter Kontrolle und auch du musst dich verstecken. Du kannst nicht einfach auf jemanden zugehen und ein normales Leben führen, denn auch du musst fürchten, irgendwann jemanden zu verletzen.

    Als Dämon tötetest du Menschen und weidest sie aus. Nicht sehr schön oder? Aber du hast keine Alternative! Ohne dieser speziellen Ernährung wirst du immer hässlicher und schwächer, bis du dich schließlich nicht mehr rühren kannst und du stirbst. Es ist unmöglich zu entkommen, denn das ist deine Natur. Du willst töten und dagegen anzukämpfen nutzt nicht immer etwas, aber du kannst es versuchen.

    Als Halbwesen bist du etwas ganz besonderes. Deine Eltern sind Vampir und Wolf. Du hast von beiden Rassen etwas vererbt bekommen. Nur du weißt ob mehr Vampir oder mehr Gestaltenwandler in dir steckt. Du weißt nicht genau wohin du dich zählen sollst, denn häufig gibt es solche Wunder nicht, oder bist du gar einzigartig?

    Als Jäger jagst du die bösen Wesen, bringst sie um und verhinderst, dass den unwissenden Menschen etwas geschieht. Doch tötest du vielleicht auch unschuldige, weil es dir egal ist? Was, wenn ein Vampir eine Familie hat und du ihn tötest? Hast du kein schlechtes Gewissen? Kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren, wenn du dich täuscht? Wenn du kein Monster getötet hast?

    Als Hexe oder Magier besitz du die Fähigkeit für das Gute oder das Böse zu kämpfen. Dank deiner Zaubersprüche bist du stark, aber nicht unbesiegbar, du bist ja doch irgendwo menschlich.
    Egal für welche Seite der Magie du dich entscheidest, du solltest es dir wirklich überlegen, denn jeder kann durch eine falsche Entscheidung, sein Leben ruinieren.

    Wofür entscheidest du dich?


    FSK 14 # FANTASY RPG # SZENENTRENNUNG



    Code:
    [url=http://mysticallife.bplaced.net/]INDEX[/url]  _ [url=http://mysticallife.bplaced.net/board.php?boardid=14&sid=]RULES[/url] _  [url=http://mysticallife.bplaced.net/board.php?boardid=19&sid=]WANTED[/url] _ [url=http://mysticallife.bplaced.net/thread.php?threadid=31&sid=]RESERVIERUNGEN[/url] _ [url=http://mysticallife.bplaced.net/board.php?boardid=18&sid=]SUPPORT[/url]
    Nach oben Nach unten

    Gesponserte Inhalte



    BeitragThema: Re: PARTNERSCHAFTSANFRAGEN    

    Nach oben Nach unten
     

    PARTNERSCHAFTSANFRAGEN

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

     Ähnliche Themen

    -
    » Partnerschaftsanfragen
    » Partnerschaftsanfragen

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
    Dark Hunter ::  :: Anfragen-
    Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen